Lyrik

ins blaue lieben

Der neue Lyrikband ist per sofort erhältlich:

ins blaue lieben: von der liebe der matrosen, traummännern, flötentönen, seitenspringern, scheinwerferinnen, leichten schultern, trostliebchen, tangonächten, feuerwerken, von fröschen und prinzen, besseren hälften, wiederholungstätern und vom ins blaue lieben

"Erstaunlich, in welch bildhafter und prägnanter Form sich Leben und Lieben, Lachen und Weinen in Worte fassen lassen! (Pressestimme)

Weiterlesen...

Lyrik
Lyrik und Seitensprünge 124 Seiten,
12 Farbbilder
produziert bei bod, edition liguris
ISBN 978-3-8370-7228-0, Paperback
 

"noch mehr meer..."

noch mehr meer
Gedichte und Seitensprünge
112 Seiten, 18 Farbbilder von Bildern von Silvia Gillardon
hansginiert edition kreart ISBN 3-9520933-0-0
CHF 20/ Euro 15 plus Versandkosten

Auszüge aus "noch mehr meer.."

Tagtraumagenda

Tagtraumagenda

Der erste Lyrikband von Silvia Gillardon, erschienen 1980 zur Einzelausstellung in der Galerie
Sigristenkeller in Bülach.
68 Seiten, illustriert mit Bildern von Reliefs der Autorin, herausgegeben von Johannes Gillardon,
Otelfingen (vergriffen)

Textprobe:
Begegnung
wenn unser blick sich trifft und beide schweigen
macht die beklemmung sich im herzen breit
vergeblich suchen wir ein wort, ein schnelles lächeln
dann gehen wir weiter, als wär nichts geschehn

Zwischenhoch

Zwischenhoch

erschienen 1983, ebenfalls zu einer Einzelausstellung in der Galerie Sigristenkeller in Bülach
112 Seiten, illustriert mit Bildern der Autorin, herausgegeben vom SDC-Verlag, Morbio
Superiore Ticino

(vergriffen)

Textprobe: